News

Psychotherapie 1070, Wien Neubau

Linden in der Lindengasse!

Meine psychotherapeutische Praxis liegt in 1070, in der Lindengasse. Neubau ist bekanntlich nicht reich an Bäumen - umso erfreulicher, dass vor meinem Fenster tatsächlich Linden wachsen!

Psychotherapie - Warum? Eine Investition in seelische Gesundheit

Die Entscheidung, eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen, fällt erfahrungsgemäß nicht leicht. Ich möchte alle ermuntern, sich diese Erfahrung zu  gönnen. Immer noch spukt die Vorstellung in unseren Köpfen, zur Psychotherapie geht man nur im absoluten Notfall, wenn man wirklich "krank" (="verrückt") ist. Dem möchte ich mit Nachdruck widersprechen!

Psychotherapie schafft die Basis, auf der ein erfülltes Leben möglich wird. Indem Sie sich die Zeit und den Raum nehmen und sich eine Ihnen zugewandte Person suchen, können Sie in Berührung mit Ihrem wahren Selbst, Ihrer inneren Weisheit kommen. Das Gegenüber (PsychotherapeutIn) ist wichtig, um aus gewohnten Gedankenschleifen herauszufinden. Zudem können Sie sich in einer Atmosphäre der Toleranz, Wertfreiheit und Wärme mit Themen beschäftigen, denen Sie ansonsten gerne ausweichen. Auch können Sie in Berührung mit der leisen Stimme in Ihnen kommen, die in unserer lauten nach außen gerichteten Gesellchaft so oft überhört wird.

Ich arbeite nun schon so viele Jahre mit Menschen und ich bin immer noch mit großer Freude und Neugier dabei. Meine Freude und mein Interesse an Menschen nehmen mit den Jahren sogar noch zu! Jede/r ist einzigartig! Ich besuche gerne die Welt meines Gegenübers und bin dankbar für das Vertrauen meiner Klientinnen und Klienten, sich mir schrittweise zu öffnen.

Psychotherapie ermöglicht neue Sichtweisen und schafft den Boden für Freude, Wohlbefinden und Erfolg. Natürlich muss ich dafür etwas tun: ich muss die Hürde überwinden, mir Hilfe zu suchen, ich muss Zeit und Geld investieren und ich muss bereit sein, mich zu reflektieren und zu ändern.

In diesem Sinn fördert Psychotherapie die Resilienz und hilft, besser mit Herausforderungen des Lebens und Schicksalsschlägen zurecht zu kommen.

Mir ist es ein Anliegen, für die Psychotherapie eine angenehme und ruhige Umgebung zu schaffen. Viele Rückmeldungen bestätigen, dass meine Praxis mit ihren Pflanzen und ihrere Altbau-Atmosphäre ein guter Ort für die psychotherapeutische Arbeit ist.

Meine Praxis 1070

1070 ist eine beliebte Gegend geworden, sowohl um dort zu wohnen als auch, um dort zu arbeiten. Es freut mich sehr, dass hier überdurchschnittlich viele Menschen leben, die Psychotherapie und Supervision gegenüber aufgeschlossen sind.

Da die Lindengasse sehr gut mit den Wiener Linien erreichbar ist, ist meine Praxis nicht nur für Menschen aus Neubau, sondern aus ganz Wien und Umgebung interessant. (U3 Neubaugase, 13A, 14A, 49) (www.wienerlinien.at).

Ich habe die Räumlichkeiten vor mehr als 25 Jahren gefunden und arbeite seit damals mit großer Freude hier. Zu Beginn habe ich die Praxis alleine geführt und auch hier gewohnt. Im Laufe der Jahre haben schon einige Kolleginnen und Kollegen hier gearbeitet – oft junge vor ihrem Start in die eigene Praxis. Derzeit teile ich mir die Räume mit zwei Psychotherapeutinnen und zwei Psychotherapeuten.

Die Wohnung hier in 1070 ist in einem schönen, alten Wiener Haus untergebracht. Die Fassade sowie das Stiegenhaus wurden vor kurzem renoviert. Ein neuer Lift, der modern ist und dennoch wunderbar zum alten Ambiente passt, macht das Haus zu einem Schmuckstück.

Der erwähnte Lift ermöglicht es auch gehbehinderten Menschen problemlos in meine Praxis zu kommen. Drei Stufen auf dem Weg zum Lift verhindern leider die völlige Barrierefreiheit. Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie Unterstützung benötigen.

Kinder können Sie im Einzelfall und nach Absprache gerne in die Psychotherapie mitbringen.

Ebenso darf ein Hund Sie gerne in Ihre Therapiestunde begleiten.

Sollten Sie mit dem Auto kommen wollen, dann denken Sie bitte an die Parkscheinpflicht in 1070! Eine Alternative bietet die Parkgarage Gerngross unmittelbar in meiner Nähe. Genaueres erfahren Sie unter www.parken.at/garage/96/parkgarage-gerngross oder www.gerngross.at/de/service.

Die Nähe zur Mariahilferstrasse ermöglicht Ihnen vor oder nach der Psychotherapie, die vielfältigen Angebote des 7.Bezirks, aber auch des 6. und 8.Bezirks zu nutzen.

Hier ein paar Anregungen:

Und vieles mehr!