News

Psychotherapie

Was ist, darf sein!
Was sein darf, verändert sich!

Definition:
Psychotherapie ist die Behandlung von psychosozial oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit dem Ziel, bestehende Symptome zu mildern oder zu beseitigen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit des Behandelten zu fördern.

In meinen Worten:
Psychotherapie bietet Ihnen einen geschützten Raum, in dem Sie durch meine achtsame, wertschätzende, nicht urteilende Haltung, durch meine Verschwiegenheit sowie durch die Regelmäßigkeit unserer Begegnung mit sich selbst in Berührung kommen, sich besser verstehen und annehmen lernen können. Dies sowie Ihre Bereitschaft zu Veränderung ermöglichen, quälende Verhaltens- und Denkmuster hinter sich zu lassen und damit Raum für mehr Zufriedenheit und Freude in Ihrem Leben zu schaffen.